NEUE TANZSCHULSTERNE ERSTRAHLEN IN EISENBERG!

Die Tanzwelt Movement ist die erste „5-Sterne Tanzschule“ in Rheinland-Pfalz, ausgezeichnet durch die Deutsche Tanzschulklassifizierung DTK e.V.

(Eisenberg, 24.05.2017) Ab heute glänzt am Eingang der Tanzschule Tanzwelt Movement ein „5 Sterne Excellence“-Schild. Die Tanzschule Tanzwelt Movement ist die erste Tanzschule in Rheinland-Pfalz, die diese Tanzschulklassifizierung vor allem auf Grund des äußerst umfangreichen Kursangebotes erhalten hat.
Alexander Müller (Schatzmeister des DTK e.V.) übergab das höchste Gütesiegel an die Geschäftsführer der Tanzschule Tanzwelt Movement, Beate Wagner und Sascha Nickel. Eisenberg (Pfalz) ist eine Stadt in der nördlichen Pfalz (Rheinland-Pfalz).
Der Name der Stadt weist auf frühere Eisengewinnung hin. Noch bedeutender war der Abbau von Tonmineralen und – bis heute – die Gewinnung von Klebsand aus einem Lockersediment.

Tanzen macht Spaß! Tanzen lernen bei Tanzwelt Movement erst recht, denn darauf haben sich die ausgebildeten Tanzlehrer spezialisiert. Die Gruppen, Kurse und vielen Parties werden von einem fröhlichen und verständnisvollen Team unterrichtet und individuell betreut. Denn das Wichtigste ist die Freude am Ganzen! Dabei stehen Gemütlichkeit und eine angenehme Umgebung ganz oben auf der Liste von Tanzwelt Movement.

Die Tanzwelt Movement wurde 1983 eröffnet und hat seit 2001 ihren Standort im Industriepark in Eisenberg/Pfalz. Die Tanzwelt Movement ist Mitglied im Berufsverband Deutscher Tanzlehrer (BDT).

Alle Tanzlehrer sind top ausgebildet und immer gern bereit, bei aufkommenden Fragen rund um alle Kurse, Veranstaltungen und Events zu helfen.

Mit der Tanzschulklassifizierung wird in Deutschland ein zusätzliches Qualitätskennzeichen geschaffen. Die Tanzschulklassifizierung bietet aufgrund ihrer Unabhängigkeit von allen Tanzschulverbänden dem Tanzschulkunden höchste Transparenz, Sicherheit und Vergleichbarkeit.
Den teilnehmenden Tanzschulen ermöglicht die Tanzschulklassifizierung eine deutlichere Produktpositionierung und verbesserte Absatzchancen.

so Heiko Kleibrink, Präsident der Deutschen Tanzschulklassifizierung e.V.

Tanzschulsternehimmel erstrahlt in Deutschland

(Köln, 01.01.2016) Am 1. Januar 2016 wurden die Kriterien der Deutschen Tanzschulklassifizierung nach intensiven Marktstudien und Kundenbefragungen in einem Katalog festgelegt. Die Schwerpunkte der Kriterien liegen insbesondere in den Bereichen Qualität, Kursangebot, Räumlichkeiten und Veranstaltungen, aber auch Internetauftritt.

Ein gutes Jahr haben die Vertreter der DTK-Tanzschulkommission über die Beschreibung der Klassifizierungskriterien gemeinschaftlich beraten.

Es wurde sehr schnell deutlich, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr alleine auf die Räumlichkeiten einer Tanzschule und ein althergebrachtes Grundangebot ankommt, sondern auch der Internetauftritt und ein zeitgemäßes, umfangreiches Kursangebot gewinnt immer mehr an Gewicht und wird zum Auswahlkriterium des modernen Tanzschülers;

erörtert Heiko Kleibrink, Präsident des DTK e.V.

Zur Tanzwelt Movement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen